Kabelbinder – Katalog Ansicht

Zurück zur Produkt Kategorie Kabelbinder  |   PDF Katalog, vollflächig in einem neuen Fenster öffnen

Der Kabelbinder, für den allgemeinen Einsatz, wird als schnell zu verwendendes Verbindungselement benötigt. Er ist universell einsetzbar, zum Beispiel um Kabelbäume oder einzelne Kabel zu bündeln oder an Gegenständen zu fixieren. Auch als Verpackungshilfe oder bei kurzfristigen Montagen in allen Bereichen, oder im Schaltschrankbau ist die Anwendung praktisch. Der normale Kabelbinder hat eine Aussenzahnung und ist nur einmal verwendbar; er kann nur durch Zerstörung geöffnet werden. Angeboten werden die Farben natur oder schwarz (UV stabilisiert). Einige Größen sind auch in rot, gelb, blau und grün lieferbar. Polyamid (Material des Kabelbinders)ist ein Material, welches Wasser aufnimmt aber auch wieder abgibt. Somit ist die mechanische Eigenschaft, sowie die Flexibität und die Zugfestigkeit vom Wassergehalt abhängig. Daher muss der Kabelbinder immer einen Feuchtigkeitsgehalt von ca. 2,5-3,0% haben; geöffnete Beutel sollten daher nicht allzu lange liegenbleiben und in relativ kurzer Zeit verbraucht werden. Eine richtige Lagerung der Produkte ist sehr entscheidend.
Die Fertigungsqualität wird laufend überwacht auch besitzen sie Industriequalität und werden vor der Auslieferung konditioniert.

Zur Verarbeitung empfehlen wir die Spannzange; beim Zudrücken wird der Kabelbinder festgezogen. Siehe auch https://eap-gmbh.com/de/produkte/kabelbinder/spannzangen-fuer-kabelbinder/

Material: Polyamid 6.6 halogenfrei, natur oder schwarz
UL94-V2 selbstverlöschend